Einträge von

Mit Robotic Process Automation (RPA) das Dokumentenchaos besiegen!

Robotic Process Automation (RPA) gilt mit Künstlicher Intelligenz (KI) als großer Treiber der Digitalisierung. PwC gibt an, dass branchenübergreifend bereits 54 Prozent der Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro die Technologie nutzen. Die häufigsten Einsatzbereiche für sind dabei Controlling, Berichtswesen, Qualitätssicherung und die Validierung von Daten. PwC rechnet damit, dass 45% […]

Architrave-API: Offen für Austausch

Plädoyer für eine Branchenpartnerschaft und offene Standards Die Digitalisierung der Branche nimmt weiter Fahrt auf. Wer die Entwicklungen im PropTech-Bereich verfolgt, hat in den letzten Wochen eine zunehmende Anzahl von Meldungen über neue Kooperationen und Partnerschaften beobachtet. Meistens sind es zwei Unternehmen, die ihre Lösungen oder Services integrieren oder über eine Schnittstelle (API) miteinander verbinden […]

Modernes Datenmanagement: An Plattformen führt kein Weg vorbei

Gelungene Digitalisierung hängt ganz wesentlich am richtigen Umgang mit vorhandenen Daten. Erst ihre Transparenz und einfache Austauschbarkeit sorgt für den entscheidenden Durchbruch bei der digitalen Transformation. Für die leichte Verfügbarkeit der Daten bilden Plattformen ein notwendiges Mittel. Im Asset Management sind Datenplattformen wertvolle Helfer für effiziente Prozesse und höheren Geschäftserfolg.

Digital, zentral, vernetzt – Plattformen für effizientes Asset Management

Künstliche Intelligenz ist für viele noch ein simples Schlagwort. Ähnliches gilt für Algorithmus, Blockchain oder Maschinelles Lernen. Doch diese Technologien haben längst Einzug in die Immobilienwirtschaft gehalten. Sie bieten zahlreiche Effizienzsprünge und Vorteile, besonders im Bereich des Asset Managements. Dank KI-basierter Asset-Plattformen ergeben sich auch für institutionelle Investoren neue Möglichkeiten für profitable Anlagen. Denn potentielle […]

Architrave: Der einzige Immobilien-Datenraum mit iMS-Anbindung

Stellen Sie sich einen Datenraum vor, der automatisch mit aktuellen und relevanten Dokumenten befüllt wird. Auf dem Weg zu dieser Vision haben wir im Juni einen Quantensprung gemacht. Als erster Immobilien-Datenraum lässt sich Architrave direkt mit der Property Management Software iMS von Yardi Systems verbinden. Dank einer intelligenten Software-Schnittstelle werden zahlreiche Dokumente täglich zwischen beiden […]

Disruption – Nur eine Spielart der Innovation?

„Disruption heißt nichts anderes als: Wir werden alle verschwinden.“ (Christoph Keese, Executive Vice President, Axel Springer Verlag) Kaum ein Blog, kaum eine Konferenz oder Tagung kommt in diesen Tagen ohne „Disruption“ aus. Und viele Branchen –die Immobilienbranche eingeschlossen- reagieren mit ängstlicher Unsicherheit, devotem Abwarten oder auch nackter Panik.Haben wir etwa den Anschluss verpasst?

Disruption – Alles Keese?

Kaum ein Blog, kaum eine Konferenz oder Tagung kommt in diesen Tagen ohne „Disruption“ aus. Und viele Branchen – die Immobilienbranche eingeschlossen- reagieren mit ängstlicher Unsicherheit, devotem Abwarten oder auch nackter Panik. Haben wir etwa den Anschluss verpasst? Ist mein Zögern der Grund für das Ende meines Unternehmens? Werden wir zwangsläufig von Startups und etablierten […]

Gründung der Initiative Digitales Immobilienmanagement e.V.

Berlin, 5. Oktober 2015 – Am heutigen Tag geht die Initiative Digitales Immobilienmanagement e.V. (IDIM) offiziell an den Start. Der von Vertretern der Immobilienwirtschaft, Rechtsanwälten, Software-Experten und Wissenschaftlern gegründete Think Tank hat sich zum Ziel gesetzt, die digitale Transformation der Real Estate Branche aktiv mitzugestalten. Die Initiatoren kommen aus verschiedenen Branchen und beschäftigen sich seit […]

Asset Management Strategien effektiv umsetzen

1. Kernaufgabe Asset Management Asset Management ist längst zu einer Kernaufgabe in der Immobilienwirtschaft geworden. Je nach Eigentümerstruktur, Asset-Klasse, Qualität und Größe der Immobilien sowie der räumlichen Streuung des Portfolios können sich sehr unterschiedliche Aufgabenfelder und Anforderungen an den Asset Manager ergeben. Die Betreuung eines regionalen Wohnimmobilien-Portfolios erfordert andere Leistungen, als ein Paket von Shopping […]

Compliance mit Architrave: AIFM-Richtlinie

Die Alternative Investment Fund Manager Directive (AIFM) reguliert die Verwalter alternativer Investmentfonds. Seit 2013 gelten mit dem AIFM-Umsetzungsgesetz verschiedene Neuregelungen, die die Verwalter vor große Herausforderungen in der rechtskonformen Umsetzung stellen. Architrave beobachtet die Regulierungs-Entwicklungen intensiv und erarbeitet Software- und Prozesslösungen, die bei der Erfüllung von Compliance-Richtlinien aktuell und unbürokratisch helfen.

Digitales Immobilienmanagement: Chancen für die Real Estate Industrie

Die Digitalisierung macht auch vor der Immobilienwirtschaft nicht Halt. Kaum ein anderes Thema wird die Branche in den nächsten Jahren so grundlegend verändern. Denjenigen, die sagen dass es doch auch so funktioniert, sei ein Blick Richtung Taxi-Industrie empfohlen. Sie hat technologische Neuerungen ebenfalls lange vernachlässigt. Das Resultat: alteingesessene Markteilnehmer und vor allem deren Prozesse wurden von […]

Vollständige Immobiliendokumente: Preisverluste vermeiden, Service optimieren

Digitales Immobilienmanagement: Alle Immobiliendokumente vollständig und griffbereit zu haben schützt nicht nur vor Wert- und Kaufpreisabschlägen, sondern leistet auch einen erheblichen Beitrag zur positiven Imagebildung des Eigentümers oder Verkäufers. Bis zu 10 Prozent Preisverlust durch unvollständige oder fehlende Dokumente. Das ist die Bilanz einer Umfrage der Real Estate Advisory Group (Reag). Komplette und in sich schlüssige […]

7 Vorteile von Web Applikationen (Web-Apps)

Architrave hat sich für Web Applikationen entschieden, denn keine Frage: Unsere Lösung muss auf ALLEN mobilen Endgeräten laufen. Egal, wo unsere Kunden sind und wie sie arbeiten – sie benötigen aktuellste Daten, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Die Frage ist also nicht ob wir mobile Endgeräte unterstützen, sondern wie wir das tun. Wie kann man […]