Einträge von

Real Estate Asset Management und seine Zukunft

Die Branche steht vor einem fundamentalen Wandel. Die Art und Weise, wie Real Estate Asset Manager arbeiten, Strategien entwickeln, Assets bewirtschaften und handeln wird sich drastisch ändern. Und wir reden hier nicht über die Effekte, die Corona bewirkt oder beschleunigt. Viele Trends zeichneten sich schon vor der weltweiten Pandemie ab. Wer seine Wettbewerbsfähigkeit erhalten möchte, […]

Der Wert von Daten: Aufbau einer intelligenten Wissensplattform im Immobilienunternehmen

Big Data, Business Intelligence, Künstliche Intelligenz – zahlreiche Industrien profitieren täglich von der intelligenten Datennutzung. Damit ist ein Zukunftsthema längt in der Gegenwart angekommen. Daten liefern die Grundlage beispielsweise für zuverlässige Bewertungen und Prognosen, effiziente Prozessautomatisierung und führen in der Folge zu schnellen und zuverlässigen Entscheidungen. Welche Rolle spielt die wachsende Bedeutung von Daten für […]

IT-Integration muss nicht kompliziert sein

Die Digitalisierung ist für die Effizienzsteigerung bei Prozessen in Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Diese Erkenntnis hat sich in den letzten Jahren in allen Sparten durchgesetzt, wobei bestimmte Bereiche, wie zum Beispiel das Finanzwesen oder der Mediensektor, anderen voraus sind. Zu den Nachzüglern zählt hingegen das noch oft traditionell denkende Bau- und Immobilienwesen. Die Gründe für […]

Ist PropTech langweilig geworden?

Prozessmanagement statt Kickerrunde? Am 12. November 2020 fand auf Einladung von Ludwig von Busse, Geschäftsführer Simplifa GmbH, der „Elevator-Talk“ mit Maurice Grassau, CEO Architrave GmbH, statt. Beide Protagonisten stellen sich auch den ungemütlichen und persönlichen Themen – und überraschen mit steilen Thesen…

Smarte Rechteverwaltung: Essenziell für Datenraum und DMS

Auf eine zentrale Dokumentenablage haben – je nach Unternehmensgröße – manchmal Tausende von Menschen Zugriff. Um so wichtiger ist es, dass eine umfangreiche, manipulationssichere Rechteverwaltung dafür sorgt, dass Nutzer nur die Zugriffs- bzw. Bearbeitungsmöglichkeiten haben, die ihnen ihrer Rolle entsprechend zustehen. Für Administratoren, die die Rechteverwaltung managen, bedeutet dies manchmal einen erheblichen Aufwand. Muss es […]

Papierlose Dokumentenverarbeitung im Asset Management

Auch wenn die Digitalisierung fortschreitet, sehen sich Asset Management Unternehmen immer noch mit einer Flut von Dokumenten konfrontiert. Immerhin erhält ein großer Asset Manager jährlich bis zu 500.000 analoge und digitale Dokumente. Um diese Masse effektiv zu bewältigen, spielt intelligente, papierlose Dokumentenverarbeitung im Asset Management eine zentrale Rolle. Sie ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für die […]

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ BRAUCHT QUALITÄTSMANAGEMENT

Künstliche Intelligenz (KI) findet verstärkt Einzug in das Real Estate Asset Management. Die Technologie ist bereits im Einsatz, um beispielsweise die immer noch steigende Flut an Dokumenten zu bändigen. Smarte Algorithmen übernehmen dabei die Klassifizierung, Benennung und Ablage von Dokumenten und automatisieren auf diese Weise zeitintensive und fehleranfällige Routinearbeiten. Der Grad an Automatisierung (und damit […]

Digitales Dokumentenmanagement

Asset Manager müssen jeden Tag wichtige, strategische Entscheidungen treffen, schnell reagieren und vorausschauend agieren. Die „Währung“ für erfolgreiches Asset Management sind Informationen. Bei aller Digitalisierung: Die wichtigen und vor allen richtigen Informationen befinden sich immer noch in Dokumenten. Das Problem: Diese liegen zum Teil immer noch in Papierform vor. Und selbst wenn es sich um […]

DER WEG ZUM DIGITALEN ASSET

Eine Immobilie eins zu eins auf einer digitalen Plattform abzubilden und sie so zum transparenten Handelsobjekt machen – das ist der erste Schritt auf dem Weg zum digitalen Asset. Schon heute können Immobiliendokumentationen vollständig digitalisiert werden. Der Effekt: eine zentrale und aufgeräumte Dokumentation, bequemer Zugriff für alle Beteiligten – auch von unterwegs, deutlich reduziertes Kommunikationsaufkommen […]

Real Estate Data Summit 2019 – Ein Eventbericht

Zum zweiten Mal kamen am 19. September 2019 die Vorstände und Geschäftsführer führender Asset Management- und Immobilienunternehmen sowie Makler mit dem Berliner PropTech Architrave zusammen, um eine branchenweite, offene Digitalstrategie zu diskutieren. Das vom Architrave, Union Investment und BEOS initiierte Branchenforum Real Estate Data Summit (REDS) hat seine Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr verdreifachen können. […]

Digitalisierte Daten als Erfolgsfaktor

Teil 1 der Architrave-Artikelserie „Vom analogen zum digitalen Immobilienmanagement“ Ein Artikel von Dagmar Hotze, Journalistin mit dem Spezialgebiet immobilienwirtschaftliche Zukunftsthemen. Wer je als Aushilfe in der Registratur einer Behörde oder eines Unternehmens gearbeitet hat und täglich Schriftstücke aus dem Akten-Labyrinth heraussuchen musste, der weiß: Ordnung ist nicht nur das halbe Leben, sondern bedeutet auch pünktlich […]

Passwort vergeben… aber nicht vergessen!

Ich habe Schuhgröße 38 und wie lautet Ihr Passwort? Die Immobilienwirtschaft legt viel Wert auf Sicherheit. Daher sind Dokumente bspw. in zertifizierten Hochsicherheitsrechenzentren gespeichert. Daten-DVDs werden per Kurier verschickt, weil es schneller und sicherer ist. Datenräume und Dokumentenmanagementsysteme haben ausgeklügelte Berechtigungsvergaben, wo genau festgelegt ist, wer Dokumente sehen, nur mit Wasserzeichen sehen oder herunterladen darf. Das ist alles […]

PropTechs – Die Immobilienwirtschaft bewegt sich

Berlin X-Berg, Rainmaking Loft, 20. April 2016 – Die gif (Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V.) veranstaltet das erste Forum zum Thema „Startups, PropTechs und FinTechs auf dem Büroimmobilienmarkt“. Schon bevor es losgeht, fallen – natürlich mit schelmischem Zwinkern – Sätze wie: „Ich setze mich besser nach hinten, falls ich einschlafe.“ Aber keine Sorge, die (Einschlaf-) […]

Commercial Real Estate vs. Digital Disruption

Wie beeinflussen digitale Innovationen das Transaktionsgeschäft?   Es klingt ein bisschen nach dem erbitterten Kampf zwischen dem eigenen Lieblingssuperhelden und seinem Erzfeind (Captain Real Estate vs. Dark Digital Disruption), nur dass CRE in unserem Fall leider unterlegen ist und sich von DDD einschüchtern lässt. Und genau da sind wir beim eigentlichen Punkt. Die Metapher spiegelt den aktuellen Umgang der Real […]

Schritt für Schritt in die Digitalisierung

In Deutschland sind Sie in Sachen Digitalisierung – angesichts aktueller Ergebnisse der Bitkom – digital ganz vorne mit dabei,  wenn Sie das (oder die) Faxen einstellen. Aber davon abgesehen: wissen Sie schon wie Sie das Thema angehen?  Eine kleine Starthilfe für die Digitalisierung Ihres Unternehmens…

Wie ist dem Immobilienverwalter (digital) noch zu helfen? Oder: Von Eisbären und Verwaltern…

Die Real Estate Branche ist in Zeiten der Digitalisierung umtriebig und wir sind es auch. Besonders in der vergangenen Woche war wieder schwer was los im Hause Architrave. Es hat uns auf eine Forschungsexpedition der besonderen Art verschlagen. Wir waren zwar nicht am Nordpol, dafür aber als Aussteller beim 6. Berlin-Brandenburger Verwalterforum des VDIV Berlin-Brandenburg […]

5 User Interface Regeln, die jedes DMS berücksichtigen sollte!

Als Kind hatte ich oftmals einen Alptraum, in dem ich mich verlaufen und nicht mehr nach Hause zurückgefunden habe. Aus der Perspektive eines Erwachsenen kann ich behaupten, dass man auf wundersame Weise wohl immer irgendwie nach Hause findet. Die totale Desorientierung ist im Zeitalter der Hosentaschennavis so gut wie kaum noch möglich – dachte ich…